Wattwanderung zur Insel Norderney 2016

Strandflieder auf Norderney /Ankunft Wattwanderung
Durch die Norderneyer Salzwiesen / ganz weit im Hintergrund der Leuchtturm

Ein einmaliges Erlebnis, die Wattwanderung nach Norderney!

Viele Gäste kennen Norderney nur als eine sehr "städtische" Insel. Heute werden wir Norderney einmal als Wattwanderer aus einer ganz anderen Perspektive kennenlernen. Sie werden staunen, welche unbeschreiblich schöne Natur diese kontrastreiche Insel zu bieten hat.
Während der Wattwanderung werden wir viele Wattbewohner und salzliebende Pflanzen kennenlernen. Oft haben wir Glück und können unterwegs noch einige Seehunde im Fahrwasser ganz aus der Nähe beobachten!
Unendliche Weite, herrliche Salzwiesen, fast unberührte Dünentäler und ein schier unendlicher Strand von Norderney machen diese Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis!


Jetzt geht es los ... auf zur Wattwanderung nach Norderney!

> Wandertermine Norderney

> Die Wanderung - Kurzfassung - als PDF

 

Anmeldung zur Wattwanderung erforderlich
Auf allen Wattwanderungen ist die Anzahl der Teilnehmer gesetzlich begrenzt. Besonders in der Hauptsaison sind die Plätze schnell vergeben, nur gut, wenn Sie sich rechtzeitig anmelden, Sie vermeiden dadurch unnötigen Urlaubsstress.
 
Treffpunkt Norddeich
Wegen der tiefen Priele und des Fahrwassers können wir nicht von Norddeich nach Norderney wandern! Wir fahren zuerst gemeinsam mit dem Bus von Norddeich nach Neßmersiel, vom Hafen in Neßmersiel starten wir dann nach einer kurzen Pause  die Wattwanderung zur Insel Norderney.
Wir treffen uns im Norddeicher Hafen vor dem Fischrestaurant "de Beer" in der Hafenstraße 6, dorthin kommt auch unser Bus!
Am besten Sie parken auf dem Frisia Großparkplatz (P1 oder P2) an der neuen Umgehungsstraße B 72. (Parkgebühr 4,50 € pro Tag). Von dort gehen Sie keine hundert Meter in Richtung Deich, hier gibt es einen Aufgang zur Deichkrone. Oben angekommen, schauen Sie etwas nach rechts, dann sehen Sie schon das Restaurant "de Beer". Dort habe ich, bereits eine Stunde vorher, meinen kleinen Stand aufgebaut.
Damit Sie mich gut finden können, habe ich noch eine Skizze (PDF zum Ausdrucken) vom Norddeicher Hafen mit dem Treffpunkt für Sie.
Ihre Anfahrt nach Norddeich können Sie sich hier anschauen und berechnen.
Anreise mit der Bahn
Nach Norddeich-Mole gibt es eine sehr gute Bahnverbindung! Vom Bahnhof zum Treffunkt sind es nur zwei Minuten zu Fuß.
 
Organisatorisches zur Anreise
Planen Sie bitte mit ein, dass in Norddeich ein größeres Verkehrsaufkommen möglich ist und es etwas dauern kann, bis Sie bei mir am Treffpunkt sind. Bitte kommen Sie mindestens 20 Minuten früher bei mir am Stand, immer gibt es noch einiges zu klären.
 
Es geht los
Von Neßmersiel aus starten wir unsere Wattwanderung in Richtung Ostende der Insel. Die ganze Strecke ist bis auf einige Schlickfelder gut zu begehen, einige Priele und das Wattfahrwasser durchqueren wir dabei.
Nach ungefähr zweieinhalb Stunden Wattwandern erreichen wir dann die Insel Norderney.
Nun geht es weiter auf einem Naturpfad durch die Salzwiesen bis zur Möwendüne, (Aussichtsplattform mit einer herrlichen Aussicht) dort machen wir eine kurze Rast. Hier ist dann auch unsere Wattwanderung offiziel zu Ende. Wenn Sie möchten, können Sie gerne mit mir durch ein Dünental bis zum Strand laufen und dann weiter am Spülsaum entlang (ca. 4km) bis zur "Oase" (Restaurant und Bushaltestelle) wandern. Von dort fährt fast stündlich ein Bus in Richtung Stadt. (Fahrpreis ca. 2,00 €). Wenn Sie es ganz eilig haben, können Sie auch ein Taxi nehmen.
 
Unterwegs
Nicht in trockenen Vorträgen, sondern immer an konkreten Beispielen, verbunden mit einer Portion Humor werde ich Ihnen diesen faszinierenden Lebensraum Wattenmeer, welches zu den produktivsten Lebensräumen der Welt gehört ein Stück näher bringen. Während der Wattwanderung werden gemeinsam auf Spurensuche gehen und das verborgende geheimnisvolle Leben im Watt entdecken, seien Sie gespannt!
 
Wanderzeit
je nach Wasserstand und Wissensdurst:
 # ca.2,5 Stunden Wandern im Watt
 # ca. 30 Minuten durch die Salzwiese bis zur Möwendüne
 # ca. 15 Minuten bis zum Strand
 # ca. eine Stunde am Spülsaum entlang, bis zur Oase
Von der Oase auskönnen Sie dann mit dem Bus (Fahrplan) oder Taxi die Stadt und auch den Hafen erreichen.
 
Bekleidung / Schuhe
Beim Wattwandern müssen wir streckenweise große Muschelfelder durchqueren! Dort finden wir auch die "Pazifische Auster" mit ihren sehr scharfen Kanten. Ich möchte Sie bitten, unbedingt Ihre Füße zu schützen und geeignetes Schuhwerk zu tragen!
Damit Sie auf Ihrer Wattwanderung gut ausgerüstet sind, habe ich eine Seite mit vielen praktischen Tipps für Ihre Kleidung und Ausrüstung zum Wattwandern zusammengestellt. Dort finden Sie auch eine Packliste (zum Ausdrucken) für Ihren Rucksack.
Ganz wichtig, unbedingt immer Ersatzkleidung mitnehmen!
 
Preise - Wattführung
Im Preis enthalten ist die Wattführung und der Bustransfer von Norddeich nach Neßmersiel.
Erwachsene 21 € / Kinder 8-13 Jahre 13 €.
 
Preise - Schiffsrückfahrkarte
Von mir erhalten Sie einen Wattwanderer-Ausweis. Dieser berechtigt Sie zum Kauf einer Rückfahrkarte für Wattwanderer. Die Rückfahrkarte erhalten Sie am Fahrkartenschalter direkt am Hafen (Schiffsanleger) auf Norderney.
Preis Erw. 12,00 € / Kind bis 13 Jahre 5,00 €
(inclusive Kurbeitrag der Insel Norderney)
Preisänderungen der Reederei möglich.
 
Rückfahrt
Fast stündlich fahren Fähren von Norderney nach Norddeich. Die Schiffsfahrt dauert ca. 55 Minuten. Immer nenne ich die Rückfahrszeiten, bitte verpassen Sie nicht die letzte Fähre, Sie müssen dann unfreiwillig auf Norderney (teuer?) übernachten. Hier ein Schiffsfahrplan als PDF.
 
Hunde
Grundsätzlich dürfen Hunde auf einer Wattwanderung angeleint mit. Ich möchte aber davon abraten, weil grade auf der Norderney Wattwanderung das Verletzungsrisiko durch scharfkantige Muscheln zu groß ist.
 
Gruppen
Wenn Sie sich als Gruppe (min. 15 Personen) anmelden, dann kann ich auch den Ablauf der Wattwanderung nach Ihren Wünschen gestalten. Einfach mal anfragen, ich freue mich auf Ihren Anruf!
 
Wer darf nicht teilnehmen
Aus gesetzlichen Gründen dürfen Kinder unter 8 Jahren nicht an einer Wattwanderung zu den Inseln teilnehmen. Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten, oder einer ernannten Aufsichtsperson mit. Auch gehbehinderte und herz-kreislaufkranke Gäste darf ich ebenfalls nicht mitnehmen.
Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie unsicher sind und gerne wissen möchten, welche Belastungen auf dieser Wanderung auf Sie zukommen, wir werden es dann in Ruhe besprechen.

Start der Wattwanderung in Neßmersiel
Zuerst geht es ein Stück über den Leitdamm in Neßmersiel
am Morgen, ganz früh
Am frühen Morgen - es wurde ein herrlicher Tag
Wattwanderer im Schlick!
Manchmal haben wir ein bißchen mehr Schlick
Seehund im Wattfahrwasser
Ein Seehund wollte sich unbedingt fotografieren lassen!
Freiheit Wattenmeer
Ein Gefühl von Freiheit
von der Möwendüne zum Strand
Durch ein Dünental zum Strand
Norderneyer Strand - ganz im Osten der Insel
Der Strand im Osten der Insel für uns alleine (Foto in der Hauptsaison)
Meeresgrund trifft Horizont
Meeresgrund trifft Horizont

Lassen sie sich verzaubern von der unendlichen Weite im Wattenmeer   /   rechts am Horizont die Insel Norderney
Lassen sie sich verzaubern von der unendlichen Weite im Wattenmeer / rechts am Horizont die Insel Norderney
Ankunft Wattwanderung an der Möwendüne
Durch die Norderneyer Salzwiesen - zur Möwendüne
Durch ein Dünental geht es nun zum Strand - selbst in der Hauptsaison sind wir hier meist alleine!
Durch ein Dünental geht es nun zum Strand - selbst in der Hauptsaison sind wir hier meist alleine!
Am Ender der Wattwanderung geht es zum Strand
Der unendliche Strand von Norderney
Blick von der Georgshöhe auf den Nordbadestrand
Blick von der Georgshöhe auf den Nordbadestrand